Herz & Blutgefäße

Voller Überblick über Herz & Blutgefäße

Herz

Das Herz besteht aus ein bis vier muskulären Hohlräumen, die das Blut durch den Körper pumpen.

Ein einfaches Insektenherz besteht aus einer hohlen Röhre, die sich gelegentlich zusammenzieht und eine kleine Menge Flüssigkeit in Bewegung hält, mehr oder weniger in einer Richtung, aber ohne geschlossenes Gefäßsystem; Ein Säugerherz ist ein hochspezialisiertes Organ mit vier getrennten, durch Ventil getrennten Kammern, die zusammen zwei Pumpen bilden, die eine in Reihe verbundene, aber ansonsten getrennte Lungen- und Körperzirkulation aufrechterhalten.

Blutgefäße

Ein Blutgefäß, das auch vas sanguineum genannt wird und manchmal auch als falsche Vene bezeichnet wird, ist Teil des Kreislaufsystems. Menschen und andere Säugetiere, aber auch Fische und Vögel zum Beispiel, haben verschiedene Arten von Blutgefäßen.

Bei der körperlichen Untersuchung können Arterien durch Pulsationen erkannt werden. Diese können an mehreren Stellen (Handgelenk, Nacken, Leistengegend) gefühlt werden. Die Hautfarbe (rot, blau oder blass) gibt einen Eindruck davon, in welchem Maße ein bestimmtes Körpergewebe mit sauerstoffhaltigem Blut versorgt wird.

Quelle: Wikipedia.nl