Nahrungsergänzungsmittel aufbewahren und einnehmen

Nahrungsergänzungsmittel aufbewahren und einnehmen

Um die Haltbarkeit und Qualität zu garantieren, ist die richtige Aufbewahrung Ihrer Nahrungsergänzungsmittel entscheidend. Zusätzlich erhalten Sie nachstehend einige Erläuterungen darüber, wann die Einnahme erfolgen sollte.

Wie lange sind Nahrungsergänzungsmittel haltbar?

Wie lange sind Nahrungsergänzungsmittel haltbar?Die Vitstore-Supplemente sind immer mindestens ein halbes Jahr ab dem Datum der Bestellung haltbar. Das exakte Haltbarkeitsdatum finden Sie auf der Verpackungsunterseite. Halten Sie die Verpackung immer sorgfältig geschlossen, um das Haltbarkeitsdatum nicht zu beeinflussen.

Wie sollte ich meine Nahrungsergänzungsmittel aufbewahren?

Die Vitamine und Mineralstoffe von Vitstore sind in Blistern oder praktischen Briefkastenverpackungen erhältlich. Die praktischen Verschlusssyteme dieser Verpackungen schützen die Nahrungsergänzungsmittel vor Sonnenlicht und anderen äußeren Einflüssen. Lagern Sie die Nahrungsergänzungsmittel bei Temperaturen unter 25 Grad, um Verfärbungen oder Verklebungen zu vermeiden. Bewahren Sie Nahrungsergänzungsmittel auch immer außer Reichweite von kleinen Kindern auf.

Wie lange sind Nahrungsergänzungsmittel in einer Aufbewahrungsbox haltbar?

Lagern Sie Ihre Nahrungsergänzungsmittel in einer praktischen Tabletten- oder Aufbewahrungsbox? Dann sind sie einige Wochen lang haltbar. Lagern Sie deshalb einen gewissen Wochenvorrat in einer Aufbewahrungsbox und bewahren Sie den Rest der Nahrungsergänzungsmittel in der Originalverpackung/im Blister auf. So vermeiden Sie, dass die Supplemente verkleben oder sich verfärben.

Wann ist der geeignete Zeitpunkt für die Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels?

Wir empfehlen, Nahrungsergänzungsmittel zu einer Mahlzeit einzunehmen. In einer Mahlzeit ist meist auch eine geringe Menge Fett enthalten. Fette fördern die Aufnahme fettlöslicher Vitamine (Vitamine A, D, E und K). Jedem Produkt ist ein Beipackzettel beigefügt, dem Sie den jeweils geeigneten Zeitpunkt der Einnahme entnehmen können. Diese Informationen finden Sie auch auf der jeweiligen Produktseite.

Wie sollte ich meine Nahrungsergänzungsmittel bevorzugt einnehmen?

Nehmen Sie eine Tablette oder Kapsel mit einem Glas Wasser ein. Nehmen Sie diese möglichst nicht mit einem warmen Getränk ein. Die Wärme kann eine Kapsel auflösen, bevor sie in Ihrem Magen angelangt. Das wirkt sich nicht negativ aus, kann jedoch einen unangenehmen Nachgeschmack zur Folge haben. Vermeiden Sie es, sie zu zerkauen, denn auch hierdurch kann ein unangenehmer Geschmack entstehen. Dies gilt selbstverständlich nicht für Kautabletten, da diese speziell für das Zerkauen konzipiert sind.

Fällt es Ihnen schwer, Tabletten zu schlucken?

CapsulesFällt es auch Ihnen mitunter schwer, Tabletten sofort herunterzuschlucken? Mit einem Tablettenschneider gehört dieses Problem der Vergangenheit an. Der Tablettenschneider halbiert alle Tabletten ohne Probleme. Bereitet Ihnen auch das Herunterschlucken von Kapseln Probleme? Dann bohren Sie ein kleines Loch in die Kapsel und vermischen Sie den Inhalt mit dem Essen.